LEHRPRAXIS & SUPERVISION

Sie befinden sich am Anfang Ihrer Praxistätigkeit und fühlen sich noch unsicher in der Bewertung einzelner Symptome und Informationen aus der Anamnese? Sie sind schon praxiserfahren, kommen aber in einzelnen Fällen therapeutisch nicht weiter?

Hilfestellung für Ihre Praxis

Eine Supervision durch Ralph Steuernagel kann Ihre blinden Flecken erkennen und somit therapeutische Strategien zielgerichtet verändern. Nach Eingang Ihrer Anfrage und kurzer Schilderung des Sachverhaltes vereinbaren wir einen gemeinsamen Supervisionstermin per Telefon, Videokonferenz oder auch persönlich - mit oder ohne Patienten - in unserer Lehrpraxis in Bad Homburg.

Halten Sie zu diesem Termin bitte alle relevanten Unterlagen wie Patientenakte, Untersuchungsberichte, Fotodokumentationen etc. bereit und notieren Sie präzise Ihre Fragen. Ziel der Supervision ist nicht nur, Antworten auf Ihre Fragen zu geben, sondern vor allem Sie darin zu unterstützen, selbst zur Lösung eines Problems zu gelangen.

Themen können z.B. sein:
» Detaillierte Fallanalysen im Anschluß an Konsultationen
» Therapieplanungen mit schriftlichen Ausarbeitungen
» Analyse unerklärlicher Erfolglosigkeit in der Behandlung eines Patienten
» Priorisierung einzelner Therapieschritte bei multimorbiden Patienten
» Bewertung außergewöhnlicher Untersuchungsbefunde
» Analyse einer Zungeninspektion (Fotodokumentation erforderlich)
» Phytotherapeutische Rezepturenerstellung für individuelle Zustände
» Individuelle Kurplanung gemäß Diagnose
» Umgang mit Reklamationen

Ihre Investition

Vor Beginn Ihrer ersten Supervision führen wir ein etwa 15minütiges kostenloses Vorgespräch, um uns einen Eindruck von Ihrer aktuellen Arbeitsmethodik, Ihren Zielgruppen und den konkreten Therapieangeboten zu verschaffen.

Es wird ein Supervisions-Konto für Sie eingerichtet und monatlich nach erbrachtem Zeitaufwand abgerechnet.

Der Honorarsatz für Supervisionen beträgt
⇒ für externe Kunden: 120,00 € je Stunde bzw. 2,0 € je Minute zzgl. MwSt.
⇒ für unsere Studenten: 90,00 € je Stunde bzw. 1,5 € je Minute zzgl. MwSt.