EPIGENETIK UND SALUTOGENESE

Wie wir unsere Gene steuern können...

Webinar WS1718.2 | Mittwoch 18.10.2017 | 19.00 – 21.00 Uhr


 

Das vermeintliche „Schicksal“ in die eigenen Hände nehmen

Referent und Moderator: Ralph Steuernagel, EURASIAMED

Unser gegenwärtiger Zustand ist das Ergebnis einer Wechselwirkung von genetischen Anlagen und steuerbaren Umwelteinflüssen. Gene selbst sind jedoch veränderlich! Gemäß Untersuchungen sind eineiige Zwillinge im Alter von 3 Jahren epigenetisch identisch, im Alter von 50 Jahren bei unterschiedlicher Entwicklung völlig verschieden.

Die Epigenetik erforscht die genetische Modifikation mit Wirkung auf den Phänotpyen. Unser Zellkern ist imstande, Gene zu regulieren, sie an- oder abzuschalten und somit in ihrer Aktivität zu beeinflussen.

Diese Erkenntnisse sind von überragender Bedeutung. Innerhalb unserer genetischen Prädisposition haben wir große Variabilitäten: wie wir durch Ernährung, Lebensstil und Psychohygiene unsere Gene beeinflussen können, lernt Ihr in diesem außergewöhnlichen Webinar.

Vergangene Webinare können jederzeit gebucht werden. Sie erhalten nach Anmeldung einen dreimonatigen Zugang zur Aufzeichnung des jeweiligen Live-Webinars.